Sternklare Zahnschmerzen - Die CD

ZITAT DES MONATS

Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.

Francis Bacon (1561-1626)



Ich wünsche einen schönen Sommer!

Das „Institut für schräges Denken“ macht Sommerpause. Natürlich könnt ihr weiter online in meine Songs hineinhören. Oder über neue und alte Momentaufnahmen nachdenken. Oder Fotos von mir sehen. Oder mir eine E-mail schicken. Oder aber einfach mal den Computer ausschalten und - wie ich - eine schöne Sommerpause machen!

 

 


DHL-Packstationen auf dem Friedhof

Jun

22.

Einer unter den vielen neuen Trends in Sachen Bestattungskultur der letzten Jahre ist die Wiederentdeckung des Kolumbariums als Möglichkeit zur Bestattung. Kolumbarium heißt eigentlich „Taubenschlag“. Der dahinterstehende Gedanke ist tatsächlich, dass man die Urne mit den letzten irdischen Überresten des Hinterbliebenen nicht in Mutter Erde lässt, sondern überirdisch in eine Wand mit Fächern stellt. Nun ist der Begriff „Kolumbarium“ längst nicht allen geläufig. Und auch nicht, was ein „Taubenschlag“ ist. Um zu erklären, was gemeint ist, bedarf es neuer Bilder. Und just so ein neues Bild bekam ich geboten, als ich neulich bei einem Beerdigungs-Kaffee einer Unterhaltung beiwohnte:

„Was ein Kolumbarium ist?“ sagte dort mein Gesprächsgegenüber zu seinem Nachbarn. „Das sind diese neuen DHL-Packstationen auf dem Friedhof. Nur nicht in Gelb. Und ausschließlich für Urnen.“ Der Angesprochene nickte, als würde er jetzt wissen, was gemeint ist. Und ich denke mir: Treffender kann man diese hässlichen Kästen eigentlich nicht beschreiben.